VDWS lizenz

clip image014Die Kiteboarding Licence
Jeder Kursteilnehmer erhält vom Lehrer seine persönliche Kiteboarding-Licence. So wird die Card mit der fortlaufenden Lizenz Nr. zum ständigen Wegbegleiter, hilfreich zum Ausleihen von Material oder um gegenüber örtlichen Behörden die VDWS-Kiteausbildung dokumentieren zu können.

Die Bestätigung für den erreichten Level wird mit einem speziellen Aufkleber (ähnlich einer TÜV-Plakette) auf der Kiteboarding-Licence Card dokumentiert.

Das neue und erweiterte VDWS-Könnensstufensystem besteht aus 7 Level und einem Theorie-Step. Für das "klassische" Grundscheinniveau sind Level 5 und der Theorielevel notwendig.
plakete

Level 1:
Allgemeine Sicherheit, Startvorbereitung, Startübungen, erste Flugübungen, Bodydrag
Level 2:
Bodydrag, Wasserstart des Kite
Level 3:
Wasserstart, mindestens 50 gefahrene Meter
Theorie:
Fachbegriffe, Vorfahrtsregeln, Naturschutz, Gefahren erkennen
Level 4:
Raumschot fahren, Steuern, Höhe halten, Basishalse
Level 5:
Höhe gewinnen
Level 6:
Basis Sprünge und Gleithalse oder Transition Jump
Level 7:
Rotationen oder Kiteloop, Grabs, One Foot, Board off oder Railey

Mehr infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!